Männergesangverein Everswinkel 1921 e.V.
Männergesangverein Everswinkel 1921 e.V.

Teilnahme an der Musical Gala 2010 der Verbundschule Everswinkel

Westfälische Nachrichten vom 13. Juli 2010

Ganz großer Bühnen-Zauber

 
 
Stoffbahnen und wechselnd farbige Lichter sorgten für die stimmungsvolle Kulisse, und auf der Bühne ließen die rund 110 Akteure Musical-Träume wahr werden.Fotos:
(Kortenjann)
Everswinkel - Viel Schweiß, Freizeit und vor allem Herzblut haben alle Beteiligten der Musical-Gala in den vergangenen sieben Monaten investiert. Belohnt wurden sie am Wochenende mit stehenden Ovationen. Insgesamt standen mehr als 110 Aktive am Samstag und Sonntag auf der Bühne, um den Zuschauern in der ausverkauften Festhalle ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. „Seit Anfang des Schuljahres haben wir einmal pro Woche trainiert“, erzählt Heiko Kraft, Musiklehrer an der Verbundschule, „und in den letzten Wochen wurden es dann auch schon einmal vier Mal pro Woche, es sollte ja alles perfekt sein.“ Und das war es auch. Kraft hatte gemeinsam mit der Musical-begeisterten Studentin Carina Serries die Leitung über das Kooperationsprojekt zwischen Verbundschule, HoT, Männergesangverein und Kolping übernommen.

Mit dem Titel „Wir lieben die Musik“ eröffnete Pascal Przybyla den musikalischen Gala-Abend. Und dass sie die Musik lieben, sah man den Nachwuchssängern der Verbundschule an. In der ersten Hälfte des Abends nahmen die Künstler ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Musical-Welt von Walt Disney. Ob gefühlvolle Balladen oder schnelle Nummern aus dem High School Musical: Eine Gänsehaut bescherten die Sänger ihren Zuhörern trotz Hitze in der Festhalle nicht nur ein Mal. In eleganter Abendgarderobe präsentierten die Schüler auf der verlängerten Bühne und im Licht des großen Scheinwerfer-Spots ihre Musikstücke.

Den zweiten Teil des Abends mit Musical-Klassikern der letzten 20 Jahre eröffnete Yasemin Beleck mit „Fame“ aus dem gleichnamigen Musical. Unterstützt wurde sie auf der Bühne von ihren Mitschülern, der Tanzgruppe Fire Fly sowie vom MGV Everswinkel. Der Männergesangverein hatte drei eigene Musical-Melodien, wie das Stück „I will follow him“ aus Sister Act in den Abend mit eingebracht. Hier zeigte auch Carina Serries, dass sie nicht zum ersten Mal auf einer Musical-Bühne stand. Mit „Frei und schwerelos“ aus dem Musical „Wicked“ verzauberte sie das Publikum und ihre Schützlinge.

 
Verzauberte mit „Frei und schwerelos“: Carina Serries.
Die Moderatoren des Abends, Marcel Franke, Joschka Winkler, Sandy Diekmann und Ines Fink, meisterten ihre Aufgabe, als hätten sie nie etwas anderes getan. Sie führten in ihren Moderationen die Zuschauer in die Geschichten von Fame, König der Löwen, Joseph oder High School Musical ein.

Ein eindrucksvolles Finale lieferten alle Beteiligten passend zum Fußball-Abend mit der WM-Hymne „Waving Flag“ des südafrikanischen Sängers Knaan. Ausgestattet mit Flaggen vieler unterschiedlicher Staaten, tauchten die Darsteller die Bühne in ein Farbenmeer.

Heiko Kraft und Carina Serries zeigten sich nach der Vorstellung rundum zufrieden: „Es waren alle hoch motiviert, hatten Lampenfieber ohne Ende und haben trotzdem eine tolle Show abgeliefert“, bilanzierten die beiden Projekt-Leiter.
 
Tim Plettendorff (l)und Marius Bockholt begeisterten mit einem Stück aus dem Musical „König der Löwen“.
Auch HoT-Mitarbeiter Thomas Wetterkamp lobte die Leistung der Darsteller: „Während andere hitzefrei hatten, seid Ihr hier in die heiße Vorbereitungsphase gegangen - das ist toll.“ Im Jugendzentrum können Interessierte in Kürze eine DVD oder Musik-CD der Musical-Gala für fünf Euro erwerben.
Von Ina Kortenjahn

Hier finden Sie uns:

Männergesangverein Everswinkel
Ansprechpartner:

Heiko Kraft

Musikalischer Leiter

Anne-Frank-Straße 13

48351 Everswinkel

Telefon: 02582 902838

E-Mail: info@maennergesangverein-everswinkel.de

 

weitere Kontakte siehe hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Männergesangverein Everswinkel